Wir müssen Ihnen leider kurz auf den Keks gehen…

/
Digitale Transformation

Digitale Transformation

Die Digitalisierung, oft auch als «Industrie 4.0» oder «Industrie 2025» bezeichnet, umfasst die Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen anhand Integration informatikbasierter Innovationen. Durch die Digitalisierung kann die Effizienz eines Unternehmens deutlich optimiert werden – und zwar sowohl bezüglich der Unternehmensstrategie und der Produktion als auch im Bereich der Beziehungen zur Kundschaft (Marketing).

Über die digitale Transformation diskutieren die Geschäftsleitungsgremien und Verwaltungsräte der Schweizer Unternehmen schon lange. Spätestens seit dem Ausbruch der Pandemie ist jedoch das Interesse daran sowie die Erkenntnis der dringenden Notwendigkeit, digital zu werden, erheblich gestiegen. Der Trend erstreckt sich nun auch auf Branchen, die zuvor weniger intensiv damit konfrontiert waren.

Wie der Name schon sagt, ist die digitale Transformation ein schrittweiser Prozess. Dieser kann mitunter eine grosse Herausforderung sein, da die Schweizer Unternehmenskultur aus ihrem Perfektionismus heraus oft sofort nach einer perfekt funktionierenden Lösung sucht.

Besonders in den Bereichen Marketing, Kommunikation und der Interaktion mit den Kund:innen, sind die Möglichkeiten durch die Digitalisierung geradezu explodiert, und es ist beinahe unmöglich, sich im Dschungel der vielfältigen Angebote zurechtzufinden. Themen wie Social Media, Google Advertising, E-Mail-Marketing, Marketing-Automation, Analytics, Customer-Relationship-Management (CRM), Programmatic Advertising, Künstliche Intelligenz (KI bzw. AI), Metaverse etc. sind in aller Munde und werden immer wieder an die Entscheidungstragenden herangetragen.

Auch die Beziehungen zur Kundschaft werden von der Digitalisierung beeinflusst. Der digitale Fortschritt ermöglicht eine präzisere Identifizierung von Bedürfnissen und Erwartungen. Dadurch kann das Unternehmen seine Dienstleistungen besser auf die Zielgruppen ausrichten.

Aber was ist nun das Richtige für Ihr Unternehmen? Was macht tatsächlich Sinn und ist nachhaltig relevant? Was ist bloss ein «Hype» und was ist tatsächlich systemrelevant für das weitere Bestehen der Firma? Bei welchem Thema reicht es, eine digital affine Arbeitskraft einzustellen und wo ist ein Transformationsprojekt unter Führung der Unternehmensleitung notwendig? Werden die aufgewendeten finanziellen und personellen Ressourcen eher als Kosten oder richtigerweise als Investition für die Zukunft gesehen?

Um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden und Sie im Prozess der Digitalisierung zu unterstützen, steht Ihnen Prime als Expertenberaterin oder Businesspartnerin zur Seite. Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen, welcher Ansatz für Ihr Unternehmen der Beste ist.

Egal wo Ihr Unternehmen aktuell steht – gehen Sie auf jeden Fall den nächsten (oder auch den ersten) Schritt. Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Klarheit in digitalen Angelegenheiten und zur systematischen Entwicklung Ihrer eigenen Kompetenzen.

Servicebereiche

Interessiert, mehr zu erfahren? Starten Sie Ihr Projekt mit uns!

Roman Sonders
freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Roman Sonders
Owner & CEO
Kontakt