• Prime ist Ihr Partner für crossmediale Tourismus-Kommunikation.

    Wir inszenieren Erlebnisse emotional auf allen Kanälen und Medien.

    Jetzt Kontakt aufnehmen

360° Kommunikation für Tourismus-Destinationen, Hotels und Bergbahnen

 

Schweizer Tourismus-Unternehmen und -Regionen stehen in einem harten, globalen Wettbewerb. Während der starke Franken internationale Gäste abschreckt, fordern Digitalisierung und neue Kundenbedürfnisse ein Umdenken in der Kommunikation. 

Prime ist seit rund 15 Jahren für Unternehmen aus der Tourismusbranche tätig. Wir kennen die Marktbedingungen, die Herausforderungen für Marketing und Kommunikation und verfügen über die nötige interkulturelle Kompetenz für eine wirkungsvolle Vermarktung von Tourismus-Angeboten. Unseren Kunden bieten wir eine 360° Kommunikation in den Bereichen Digital, PR, Werbung und Branding.

 

termin vereinbaren

 

Ausblick 2016: Wohin geht die Reise in der Tourismus-Kommunikation?

Die Tourismus-Kommunikation befindet sich im Wandel. Gäste sind hochvernetzt, inspirieren sich immer häufiger über soziale Medien und nutzen vermehrt mobile Endgeräte als Kanal für die Planung und Buchung ihrer Reisen. Veränderungen zeigen sich auch in den Bedürfnissen der Urlauber. Der Trend nach individuellen, persönlichen Reiseerlebnissen nimmt stetig zu. Parallel bleiben klassische Angebote wie Pauschal- oder Gruppenreisen nach wie vor wichtig. Was bedeutet das für die Tourismus-Kommunikation?

Matterhorn_Augmented_Reality_1200x530

 

Virtual Reality auf dem Vormarsch

Das wachsende Bedürfnis nach individuellen Reisen fordert von Tourismus-Anbietern einen höheren Bedarf an Dialog und personalisierter Kommunikation. Gleichzeitig ermöglichen technologische Fortschritte bereits in der Planungsphase einer Reise neuartige, emotionale Markenerlebnisse. Mit Augmented- und Virtual Reality-Geräten können Gäste die Destination virtuell bereisen. Erfolgreiche Beispiele sind 360 Grad Videos, die Hotels, Rundflüge, Bike-Trails oder Skipisten aus der rundum-Perspektive präsentieren. Die virtuellen Erlebnisse lassen sich in intelligente Apps integrieren, mit denen Reisen nach persönlichen Interessen zusammengestellt und per Knopfdruck gebucht werden können. In diesem Markt spielen auch Techgrössen wie Google mit: Mit Destinations on Google hat der amerikanische Konzern vor kurzem einen digitalen Reiseassistenten entwickelt, über den sich Reisen individuell planen und Budgets verwalten lassen.

 

Content-Qualität macht den Unterschied

Immer zentraler für die Tourismus-Kommunikation wird das Influencer Marketing. Die Hoheit über den Content bleibt nicht beim Unternehmen. Beeinflusser wie Video- oder Instagram-Blogger, Audio-Podcaster, Reisefachleute oder Fachjournalisten werden weltweit als Multiplikatoren eingesetzt, die authentisch und glaubwürdig über das Unternehmen oder die Destination sprechen. Wichtigster Erfolgsfaktor ist dabei die Qualität des Contents. Diese wird nach wie vor über KPIs wie Präsenz und Reichweite gemessen. Entscheidend sind letztlich jedoch die Anzahl der Interkationen, die ein Content auslöst.

 

 

5 Top Trends in der Tourismus-Kommunikation

Was wird 2016 wichtig? Im Content-Bereich zeigt sich, dass Video-Inhalte rasch an Bedeutung gewinnen. Viele Touristen informieren sich auf Plattformen wie YouTube oder Vimeo über ihre Reiseziele. Stark im Trend liegen auch Virtual-Reality Inhalte wie 360 Grad Videos. Sie erlauben eine virtuelle Reise durch die Destination oder einen Rundgang durch das Hotel. 

header_slider_tourismus_ipad2

 

1. Influencer Marketing
Online-Meinungsmacher erzeugen durch ihre authentische und unabhängige Kommunikation Interaktion und üben einen hohen Einfluss aus. Das Influencer Marketing verfolgt das Ziel, Meinungsmacher wie Blogger, Video-Blogger, Instagramer usw. zu Markenbotschaftern zu entwickeln und sie anschliessend aktiv in der Kommunikation zu integrieren. Das Unternehmen profitiert von der Bekanntheit, Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Markenbotschafter.

 

2.Video Marketing
In vielen Fällen ist Video-Content attraktiver und effektiver als textbasierter Inhalt. Video ist zudem das Medium mit dem höchsten Potential, viral zu werden. Statistiken aus Deutschland zeigen, dass heute bereits ein Drittel der Reisenden sich mittels Online-Videos informieren.

 

3.Analytics im Content Marketing
Beim Content ist Qualität die massgebende Einheit. Entscheidend sind neben der Menge und der erzielten Reichweite die Anzahl der Interaktionen, die durch den Content ausgelöst werden. Mit einer systematischen Auswertung lassen sich Inhalte kontinuierlich verbessern.

 

4.Mobile Commerce
Obwohl sich Mobile Commerce im deutschsprachigen Raum noch nicht durchgesetzt hat, deuten die Zahlen auf ein rasches Wachstum hin. In den USA hat sich die Nutzung innert drei Jahren mehr als verdoppelt. Der Buchungsprozess über mobile Endgeräte dürfte bald einen beachtlichen Stellenwert erreichen.

 

5.Virtual Reality
Die Virtual Reality-Technologie bietet für die Tourismus-Kommunikation ein enormes Potential. Über 360 Grad Videos können Gäste die Destination bereits in der Planungsphase virtuell erleben. Augmented Reality-Technologien bieten Reisenden vor Ort ein neuartiges Reiseerlebnis, indem Urlauber digital mit ihrer Umwelt interagieren.

 

Aktuelle Statistiken

Aktuelle Statistiken zum Tourismus-Standort Schweiz, zu Online Marketing und zu relevanten Online-Medien.

 

 

 

Prime Leistungen im Überblick

Prime erarbeitet ganzheitliche Marketing- und Kommunikationsstrategien oder unterstützt Sie punktuell nach Ihren Bedürfnissen. Gemeinsam mit Fachspezialisten für Text, Fotografie, Video, Grafik und Digital bieten wir Ihnen eine 360° Tourismus-Kommunikation.

header_slider_tourismus_take_photo_2

 

Digital

Digital

Responsive Webseiten, eCommerce, Online-Magazine, Social Media Marketing, Datenmanagement-Systeme, Virtual Reality-Lösungen, Bilddatenbanken

Content Marketing

Content Marketing

Content-Marketing Plattformen, Blogs, Themenmanagement, Redaktion, Content-Produktion (Text, Video, Grafiken, Sound), Content Management

PR / Influencer Marketing

PR / Influencer Marketing

Nationale und internationale Medienarbeit, Medienmonitoring, Blogger Relations, Issues Management, Inhaltsentwicklung, Themenmanagement, Kontaktpflege, Medienreisen, Events

Magazine / Corporate Publishing

Magazine / Corporate Publishing

Print- und online Gästemagazine, Erlebnismagazine, Redaktion, Reportagen, Erlebnisberichte, Content Management

Werbung

Werbung

Crossmediale Werbekampagnen, TV-Spots, Viral-Spots

Branding

Branding

Corporate Design, Digitale Markenführung, Markenerlebnisse, Live-Kommunikation

 

 

 

 

Über Prime

Prime ist eine der führenden Full-Service-Agenturen der Schweiz. Wir entwickeln Lösungen in den Bereichen Digital, Public Relations, Werbung, Corporate Publishing und Branding.

header_slider_prime

 

Seit der Gründung im Jahr 1996 ist Prime zu einem der führenden Anbieter von interdisziplinären und integrierten Kommunikationslösungen im Schweizer Markt herangewachsen. Für unsere Kunden entwickeln wir Dienstleistungen und Lösungen flexibel nach Mass. Durch Marktnähe und konsequente Kundenorientierung bauen wir unsere Position laufend aus.

 

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Jana Leonhard

Jana Leonhard

Telefon +41 44 287 36 59
jana.leonhard@prime.ch

Basil Hangarter

Basil Hangarter

Telefon +41 44 287 36 66 basil.hangarter@prime.ch