Prime und Webmanufaktur optimieren Web-Präsenz für bekannte Bildhauerschule

In der Fortsetzung ihrer fruchtbaren Zusammenarbeit mit der Berner Webmanufaktur realisierte Prime das Redesign des Web-Auftritts der Scuola di Scultura im Tessiner Maggiatal.

Effizient zu bedienende, übersichtliche responsive Website

Prime aktualisierte die bestehende Website gemeinsam mit Webmanufaktur durch den Einsatz des Open Source CMS eZ Platform in Verbindung mit Netgen Layouts. Die responsive Website bedient das aktuelle Nutzungsverhalten und erfüllt damit den modernen technologischen Standard. Der suchmaschinenoptimierte Web-Auftritt ermöglicht zudem eine optimale Online-Präsenz. Eine besondere Herausforderung bei der lückenlosen Migration stellte der beachtliche Umfang der Inhalte sowie die Viersprachigkeit dar. Beide Aspekte wurden bei der Überarbeitung erfolgreich umgesetzt.

Die aktualisierte Website bietet einen bezeichnenden Mehrwert für die Schule:

  • Das vielseitige Angebot der Scuola di Scultura rückt dank Layout und Inhaltsaufbau in den Vordergrund.
  • Im Zentrum der Website steht der übersichtliche Kurskalender inklusive direkte Anmeldefunktion.
  • Die zurückhaltende Gestaltung wirkt ansprechend und ist komfortabel bedienbar.
  • Interessierte User finden schnell gut strukturierte Informationen.
  • Die Kursadministration wird vereinfacht.
  • Die Bewirtschaftung im Backend gestaltet sich unkompliziert und effizient.

 

«Wir sind dem sympathischen Team sehr dankbar für die kompetente Umsetzung! Das Pflegen der Inhalte klappt bestens, was uns ein effizientes Zeitmanagement im Arbeitsalltag möglich macht. Eine solche Website macht Spass!»

Almute Grossmann-Naef, Leiterin der Scuola di Scultura di Peccia

 


Das Zielpublikum wird während der Corona-Krise bestmöglich informiert

Der aktualisierte Web-Auftritt ist wichtig für die Bildhauerschule im Maggiatal, die wegen des Corona Virus bis 8. Juni 2020 schliessen musste. Die Suchmaschinenoptimierung und die Mobiltauglichkeit tragen zur bestmöglichen Information von interessierten Personen sowie Kursteilnehmenden bei und optimieren die Online-Präsenz der Schule. 
Prime und Webmanufaktur unterstützten die Scuola di Scultura mit einem preislichen Entgegenkommen und hoffen, dass sie weiterhin eine «Bildhauerheimat» für alle sein kann.

 

Verantwortlich bei Prime: Donat Fritschy (Projektmanager), Tieu Mayer (UX design), Samuel Raus (Senior Developer)

Verantwortlich bei der Scuola di Scultura: Almute Grossmann-Naef

 

Website der Scuola di Scultura:

https://www.bildhauerschule.ch/

https://www.scultura.ch/