Prime: Realisation einer weiteren Gesundheitsplattform

Zusammen mit der «Groupe Médecine & Hygiène» und der Leenaards Foundation entwickelte Prime die Plattform santeperso.ch. Die Seite dient als Informations- und Austauschplattform zum Thema personalisierte Gesundheit.

Die Initiative «Santé personalisée & Société» (SantéPerSo) basiert auf Forschungsprojekten und einer Informations- und Austauschplattform. Ziel ist es, die Debatte über die Gesundheitsfragen von morgen zu fördern und anzuregen. Die Entdeckungen und technologischen Fortschritte der letzten Jahre verändern die Landschaft von Gesundheit und Pflege. SantéPerSo bietet die Möglichkeit, sich über das grosse Themenfeld der personalisierten Gesundheit zu informieren und darüber zu diskutieren. Die Initiative zielt auch darauf ab, Experten aus den verschiedenen Bereichen des Themas zusammenzubringen und originelle Initiativen in der Westschweiz zu unterstützen.

Der Wunsch des Kunden war es, die Informationen möglichst effektiv an alle Interessierten zu bringen. Dazu gehören zum Beispiel Medien und Ausbildungspersonal, aber auch betroffene Privatpersonen. Dabei sollten Neuigkeiten, Projekte und Veranstaltungen in der Westschweiz attraktiv dargestellt werden. Die jeweiligen Inhalte mussten ausserdem für die entsprechende Zielgruppe in einem offenen Zugang zur Verfügung stehen.

Die Website basiert auf der neuesten Technologie von eZ Publish CMS und verfügt über ein Tagging-System sowie komplexe Filterfunktionen. Das Tagging-System schafft ein hervorragendes Lesererlebnis. Dem Leser werden themenverwandte Artikel, Videos und Projekte angezeigt – so findet der Leser umfangreiche weiterführende Informationen zum gewünschten Themenbereich. Zudem lassen sich Autoren oder projektbeteiligte Personen anzeigen.

Die Umsetzung der Website durfte sich bei diesem Projekt unter keinen Umständen verzögern, denn die Plattform wurde an einem grossen Start-Event vorgestellt. Dank der Agile-Methode gewährleistete Prime in jeder Phase des Projekts ein reibungsloses Projektmanagement und Monitoring, wodurch das Timing bestens eingehalten werden konnte.

 

Verantwortlich der «Groupe Médecine&Hygiène»: Michael Balavoine, Gaëlle Bryand
Verantwortlich bei Prime: Christian Paredes (Mitglied der Geschäftsleitung), Rafael Städler (Digital Project Manager)

Webseite: santeperso.ch