Prime lanciert emotionale Kampagne für puls-berufe.ch

Die Zürcher Agentur Prime hat im Rahmen der Initiative «puls-berufe.ch – Mein Herz schlägt für den Gesundheitsberuf» eine emotionale, crossmediale Kampagne lanciert. Im Fokus der emotionalen Kampagne steht die Imageförderung von Gesundheitsberufen sowie die Nachwuchsrekrutierung.

 

Zusammen mit der Auftraggeberin der Kampagne, dem Branchenverband für Berufsbildung im Gesundheitswesen des Kantons Zürich (OdA G ZH), setzt Prime nicht nur auf klassische Out of Home Werbung, sondern realisierte die Kampagne crossmedial. In diesem Zuge sind die drei Werbe-Sujets auch auf der Website www.puls-berufe.ch zu finden. Hier verbindet die Agentur Emotionen mit Informationen. So führt jedes Motiv Interessierte zu einer Landing Page mit emotionalen Videos und informativen Interviews über die Arbeit in der Spitalpflege, der Altenpflege und der Pflege in der Psychiatrie. Der blau-pinke Claim leuchtet seit Montag, dem 14. März 2016 von Plakatwänden, eBoards sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln im Kanton Zürich.

 

Verantwortlich bei OdA G ZH: Heidi Berger (Geschäftsführerin OdA G ZH), Jeannette Vogt (Leiterin Marketing und Kommunikation OdA G ZH), Tanja Ljeljen (Projektleiterin puls-berufe.ch)

Verantwortlich bei Prime: Basil Hangarter (Gesamtverantwortung), Ilona Fäh (Beratung), Jana Leonhard (Text), Andreina Thoma (Text), Marcello Koch (Art Director), Enes Gedek (Art Director), Christian Paredes (Digital), Misa Kaspar (Digital)