Oda Gesundheit Zürich und Z-INA unter einem Dach

Die Organisation der Arbeitswelt Gesundheit Zürich (OdA Gesundheit Zürich) und die Z-INA (Höhere Fachschule für Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege Zürich) traten ursprünglich als getrennte Marken auf. Um deren Zusammengehörigkeit zu verdeutlichen und aufgrund des Umzugs an einen gemeinsamen Standort Ende 2019, entwickelte Prime ein neues Corporate Design und vereinheitlichte damit die beiden Marken visuell. 

Die OdA Gesundheit Zürich vertritt die Interessen der Arbeitgeber im Gesundheitswesen des Kantons Zürich gegenüber den eidgenössischen und kantonalen Behörden und nimmt in ihrem Namen Stellung zu Fragen rund um die Berufsbildung. Als Bereich der OdA Gesundheit Zürich bietet die Höhere Fachschule Z-INA Nachdiplomstudiengänge in den pflegerischen Spezialgebieten AIN (Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege) sowie Weiterbildungen im Akutpflegebereich an. Zwei Marken, die eng miteinander verknüpft sind, jedoch lange keinen visuell sichtbaren Zusammenhang vermuten liessen.

Im Rahmen der neuen Kommunikation der beiden Institutionen – nicht zuletzt auch aufgrund des Umzugs ins gemeinsame neue Kurszentrum in Greencity – wurde Prime 2019 mit der Definition einer neuen Markenarchitektur und der Entwicklung eines neuen Markenauftritts betraut. 

Die augenscheinlichsten Neuerungen, die daraus hervorgingen, sind die beiden neu entwickelten Logos. Diese weisen dank Akronym, analoger Textgestaltung und Konstruktion eine klare, visuelle Verwandtschaft zueinander auf. Um eine Wiedererkennbarkeit zu gewährleisten, wurden Font und Farbe der bestehenden Logos beibehalten. Optimierungspotential bestand vor allem im Bereich der Verständlichkeit und der Einheitlichkeit.

Zudem wurde der Claim «Ihr Bildungspartner» kreiert. Dieser stärkt  die Positionierung der Marke OdA Gesundheit Zürich zusätzlich. «Ein Bereich der OdA Gesundheit Zürich» als Claim der Z-INA weist zudem auf die Zusammengehörigkeit der beiden Marken hin. 

Durch eine klare Benennung und Strukturierung der Inhalte sind die Logos neu verständlicher und einprägsamer und wirken trotz der zusätzlichen Informationen nicht überladen.

Prägnante Farb- und Bildwelt

Neben der Bestimmung einer markanten Farbgebung für die beiden Marken wurde auch eine Bildwelt gegliedert nach Themenbereichen entwickelt. Von Bildern zur reinen Image-Kommunikation, über Bilder zur Hervorhebung von spezifischen Berufsbildern aus dem Gesundheitsbereich bis hin zu redaktionellen Bildern – für alle wurden Regeln und Anwendungsprinzipien erarbeitet. Verspielte Typo-Elemente, vielseitig einsetzbare Icons und Illustrationen runden das umfangreiche Branding-Paket ab. 

Eine weitere Massnahme ist die Zusammenführung der bisherigen drei Websites in eine Gemeinsame. News, Veranstaltungen und detaillierte Einblicke in die Bereiche ÜKPuls BerufeZ-INA und Branchenverband sind seit Januar 2020 unter oda-g-zh.ch zu finden. Dadurch ist ein optimaler Informationstransfer aus allen Bereichen der OdA Gesundheit Zürich gewährleistet.

Dank der Vereinheitlichung des Corporate Designs und die gemeinsame Website ist eine bestmögliche Nutzung gemeinsamer Ressoucen für alle Bereiche der OdA Gesundheit Zürich gewährleistet.

Verantwortliche

Jana Leonhard

Head of Consulting, Mitglied der Geschäftsleitung

This site uses cookies.

To make this website run properly and to improve your experience, we use cookies. For more detailed information, please check our Cookie Policy.