Influencer Marketing

Zunehmend werden im Marketing-Mix reichweitenstarke Meinungsmacher berücksichtigt, um Marken- und Kommunikationsziele zu erreichen. Dabei nehmen Influencer eine wichtige Rolle ein und vermitteln anhand von emotionalem Storytelling die Message ihrer Community auf persönliche Weise. Das zeigen unsere Erfolgsgeschichten und auch Studien: Kunden vertrauen den Empfehlungen ihrer Social-Media-Kontakte und von Influencern. Die perfekten Multiplikatoren für Purpose-driven Messages.

Sie sind beliebt und einflussreich, aber auch umstritten. Beides führt zu einer starken Wirkung. Influencer treiben Umsätze an, fördern Verständnis, vermitteln Emotionen, Werte und Haltungen und bewirken Verhaltensänderungen. Sie sind Multiplikatoren für das Unternehmen, wenn sie richtig eingesetzt werden, indem sie z.B.:

  • Produkte vorstellen und empfehlen
  • ihre Follower bei einem «Unboxing» oder «Haul» teilhaben lassen 
  • Posts mit ausgewählten Hashtags versehen
  • Produkte «leben» (z.B. Kleidung tragen, beworbene Küchengeräte «im echten Leben» verwenden)
  • Direktvertrieb (Affiliate Marketing) betreiben

Passende Influencer zum passenden Thema

Doch nicht jeder Influencer eignet sich für jedes Produkt. Zunächst gilt es stets die Ziele abzustecken, die Zielgruppe zu kennen und das Themengebiet einzugrenzen – eine Auswahl:

  • Reisen
  • Ernährung / Food
  • Beauty
  • Lifestyle
  • Musik
  • Sport & Bewegung
  • Fashion

Vom Nano-...

Bei der Wahl des passenden Influencers stehen Authentizität und Glaubwürdigkeit klar im Vordergrund. Während Nano-Influencer nur über eine kleine Followeranzahl verfügen, vermögen sie diese aufgrund ihres spezialisierten Themengebietes aber gezielter zu erreichen. Dies spiegelt sich oft auch in den hohen und persönlichen Interaktionen wieder. 

...zum Macro- und Mega-Influencer

Breitere Themenfelder werden hingegen von Macro- oder Mega-Influencern (VIPs) besetzt. Ihre grosse Reichweite und oft hohe Umsetzungs-Professionalität sind Vorteile, die sich in der Auswertung stark bemerkbar machen, sich aber auch auf das Budget niederschlagen. 

Ganzheitliche Content-Strategie

Der Einsatz von Influencern soll nur stattfinden, wenn er in der ganzheitlichen Content-Strategie eines Unternehmens integriert und langfristig angelegt ist. Mittelfristig empfiehlt es sich, Influencer auf mehreren Kanälen einzusetzen, damit sie als Unternehmensbotschafter wahrgenommen, erkannt werden und die Zielgruppe somit emotional an die Marke binden können.

Interessiert, mehr über Influencer Marketing zu erfahren? Starten Sie Ihr Projekt mit uns!

Roman Sonders freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

Ergänzende Services

Projekte mit Influencer Marketing

This site uses cookies.

To make this website run properly and to improve your experience, we use cookies. For more detailed information, please check our Cookie Policy.