OdA G ZH

Branding / Corporate Publishing / Digital / Public Relations / Werbung

 

Wie gewinnt man Jugendliche für einen Spitalberuf? Eine Befragung hat gezeigt, dass heute nicht mehr das Helfen an sich, sondern vor allem die Teamarbeit zählt. Im Auftrag der Gesundheits- und der Bildungsdirektion ist die OdA G ZH über die Marke puls-berufe.ch für die koordinierte Basiskommunikation der nicht-universitären Gesundheitsberufe im Kanton Zürich verantwortlich. Begleitet wird die OdA G ZH dabei von der «Kommission Nachwuchswerbung Gesundheitsberufe», deren Mitglieder Vertreter aus Betrieben, Bildungszentren, der Fachhochschule, politischen Behörden und der Laufbahnberatung sind.

 

«Mein Herz schlägt für den Gesundheitsberuf»

Prime betreut puls-berufe.ch bereits seit zwanzig Jahren bei der strategischen und konzeptionellen Ausrichtung des kommunikativen Auftritts. Mit der Marke wird das Ziel verfolgt, qualifizierte Mitarbeitende für die Gesundheitsberufe zu gewinnen und zu halten. puls-berufe.ch wirbt nicht Personal für einzelne Betriebe an, sondern betreibt übergeordnete Image- und Nachwuchswerbung für alle kantonalen und staatsbeitragsberechtigten Institutionen im Gesundheitswesen des Kantons Zürich. Zu den Anspruchsgruppen für die Kommunikation gehören neben den potentiellen Mitarbeitenden auch Personen aus Betrieben, Bildung, Politik und Bevölkerung.

Neben klassischen Printmassnahmen wie Informationsunterlagen, Mailings, Werbemitteln oder Plakatkampagnen liegt einer der wesentlichen Schwerpunkte des Markenauftritts von puls-berufe.ch seit einigen Jahren auf dem digitalen Bereich. Im vergangenen Jahr erstellte Prime für puls-berufe.ch eine neue Website. Dafür wurde ein neues, user-freundliches Konzept erarbeitet sowie ein modernes ansprechendes Design erstellt. Als CMS dient eZ Publish. Die Website ist responsive für Smartphones und Tablets.

«Seit 20 Jahren überrascht uns Prime jedes Jahr wieder mit kreativen und auf uns zugeschnittenen Ideen. Dabei zeichnet sich die Agentur aus durch fundierte Kenntnisse des Gesundheitswesens und setzt die klassischen wie die neuen Medien gezielt ein», sagt Angelika Locher, Leiterin Fachdienst Pflege der Gesundheitsdirektion KTZH.

 

Auftrag an Prime

  • Realisierung der Kampagne
  • Public Relations
  • Online-Auftritt

 

Zusammenarbeit
Seit 1996